TV Ebern – Sommerfest 2006

Sie sehen hier einige interessante Bilder vom Sommerfest des TV Ebern aus dem Jahr 2006.

„Die Aktiven des Turnvereins in Ebern boten dem Publikum am Wochenende schwung- und fantasievolle Einblicke in die Breitensport-Arbeit beim größten Verein der Stadt“, schrieb die Zeitung. „Trotz Fußballbegeisterung bei WM-Spielen viele Gäste beim Sommerfest“, lautete eine andere Schlagzeile.

Während am Samstag die Nachwuchsmannschaften der F-Jugend aus Sand, Rentweinsdorf und Ebern mit Begeisterung spielten, die Erwachsenen sich später die Viertelfinalspiele im Festzelt auf Großleinwand anschauen konnten, waren es vor allem die „Pausenfüller“, die eben nicht nur „Füller“ waren, die das Publikum begeisterten: die ACDC-Rocker, die TV-Mädchenturngruppe mit ihrem Tanz, und die TV-Jumpgruppe.

Am Abend trafen sich auch die Fußballer der Meistermannschaft von 1986, die damals mit dem Aufstieg in die Landesliga Nord den größten sportlichen Erfolg in der Eberner Fußballgeschichte erreichten.

Am Sonntagmorgen war es die Jazzgruppe „Generations“ aus Hassfurt, die ihre Zuhörer begeisterte. Der Nachmittag bot dann ein Programm, das Mitglieder und Gäste in Scharen anzog. Zunächst waren es das „Future-Showturnen“ und die weiteren großartigen Vorführungen der Turnabteilung, die jedes Jahr zu den Höhepunkten am Sonntag zählen, danach die Miniplaybackshow, die große und kleine Fans anlockte, die Ehrung der Stadtmeister im Kegeln und schließlich als fröhlicher Abschluss ein Fußballspiel zwischen einer Stadtauswahl und TV-Auswahl, in der die Damen das Spielgeschehen bestimmten.

Ihre Meinung ist uns wichtig! Diskutieren Sie mit uns über diesen Artikel.

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.