Verein

Der TV 1863 Ebern e.V. ist der größte Verein im nördlichen Landkreis. In 12 Abteilungen (Basketball, Coronar, Faustball, Fussball, Handball, Kegeln, Schach, Schwimmen, Tanzen, Tischtennis, Turnen, Volleyball) wird in diesem Sportverein ein umfangreiches Sportangebot angeboten. Vom Breitensport bis Spitzensport wird hier viel geboten. Insbesondere die Jugendarbeit wird in den einzelnen Abteilungen groß geschrieben, was die sportlichen Erfolge über viele Jahre belegen.

Durch den Brand im alten Sportheim im Juli 1988 – eine Woche nach dem 125-Jährigem Vereinsjubiläum – war der Traditionsverein „heimatlos” geworden. Die vielen Abteilungen waren noch weitverteilt und es drohte ein Auseinanderdriften.

Noch im Herbst 1988 erfolgte der 1. Spatenstich für die Sportplätze und das neue Vereinsheim. Die große TV-Familie zeigte sich erfreut über den Neubau der Sportanlage. Die gelungene Sportanlage birgt neben großzügigen Außenanlagen (1 Rasenspielfeld, 1 Allwetterplatz) im Sportheim die Kegelbahn, einen Gymnastikraum, ein Vereinszimmer, eine Gaststätte, Dusch- und Umkleideräume. Am 15. /16. Juni 1991 erfolgte die Einweihung dieser gelungenen Sportanlage.

Bilder-Impressionen von der Sportanlage des TV 1863 Ebern e.V.